Mittwoch, 28. September 2016

Planung der Lehrprobe

Hallo,

momentan komme ich nicht zum Bloggen. Ich plane meine Lehrprobe. Die ist nächste Woche. Zwar sind es noch ein paar Tage bis dahin, aber ich habe lieber alles rechtzeitig fertig.
Ich verrate Euch jetzt schon die Themen...

In Heimat- und Sachkunde wird fleißig experimentiert. Mit der Methode Storytelling wird die Geschichte von einer Raupe erzählt. Die Erfahrungen der Raupe finden sich in den Experimenten wieder. Gemeinsam entdecken die Kinder und die Raupe die Naturphänomene.

In Deutsch geht es um das Briefeschreiben. Eingeleitet wird die Stunde durch das Buch "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte"von Martin Baltscheit. Die Kinder sollen nach den Schritten Texte planen, Texte schreiben, Texte überarbeiten (KMK 2014) einen eigenen Brief an die Löwin schreiben.

Ich bin gespannt wie es wird...

Samstag, 17. September 2016

Tolle Homepage für Mathe

Kompetenzorientierter Mathematikunterricht

Besonders für meine Beratungsbesuche, nutze ich eine Homepage im Internet sehr gern.

Pik-As 

http://pikas.dzlm.de/

 In meiner Ausbildung wird von Seiten des Studienseminars großer Wert auf die Entwicklung von Kompetenzen und die Handlungsorientierung gelegt.  Gerade beim handlungsorientierten Matheunterricht sind die Lehrbücher ausbaufähig. Zwar finden sich darin Ansätze wieder, aber oftmals sind sie für mich nicht zufriedenstellend.
Pik-As ist ein Kooperationsprojekt, welches den Matheunterricht weiterentwickeln möchte. Dazu stellen sie viele Ideen und Materialien kostenlos zur Verfügung. 

Ich kenne die Seite auch erst seit kurzem, aber ich habe mich ziemlich schnell verliebt! 

Haftkleber

Haftkleber von TimeTEX

http://www.timetex.de/
Nach einem Gespräch mit einer Kollegin, bin ich im Onlineshop von TimeTEX auf einen Haftkleber gestoßen. Meine Kollegin hatte davon erzählt - sie nutzt es seit ein paar Jahren. Unteranderem hat sie ihren Geburtstagskalender und den Stundenplan so an die Wand ge"klebt" und kann diese Dinge jederzeit rückstandslos entfernen.
Die Detailbeschreibung im Onlineshop zeigt auch, dass das Kleben auch an der Tafel möglich ist. Somit wären die Informationstafeln (Wortarten, Satzzeichen,etc.) flexibler einsetzbar...ich denke da an einen unkomplizierten Wechsel von der Pinnwand an die Tafel.

Ich selbst habe mir den Kleber als Sprühflasche bestellt, denn der Preis von 6,95€ klingt sehr viel versprechend.
Ich bin gespannt und halte Euch auf dem Laufenden.



Donnerstag, 15. September 2016

Lesespur Klasse 2

Lesespuren

 Zwar gibt es einige Publikationen von diversen Verlagen, die Lesespuren geschrieben und veröffentlicht haben, aber ich war mit den Varianten nicht zufrieden. Daher habe ich eine eigene Geschichte geschrieben. Ich habe die Lesepur mit einer 1.Klasse gemacht. Die Klasse war aber sehr leistungsstark im Lesen.
Die Geschichte handelt von einem kleinen Piraten, der auf einer Insel strandet und verschiedene Schätze im Sand findet.

Wer Lesespuren noch nicht kennt....eine kurze Einführung!
www.pixabay.com
 Lesespuren sind Lesetexte, die Lesestrategien bei den Schülern und Schülerinnen fördern. Die SuS müssen beim Lesen Rätsel lösen, um den richtigen Weg durch die Geschichte zu finden. Dabei gibt es mehrere Lösungen. Ihre Lesespur müssen die Kinder auf einem Arbeitsblatt verschriftlichen, damit der Lehrer den Weg nachvollziehen kann.

Ich hatte die Lesetexte in verschiedenen Niveaustufen vorbereitet - der Inhalt war identisch, aber die Wortwahl bzw. die Satzanzahl war verschieden.
An der Tafel hatte ich den Kindern einen Strand angemalt...ihr könnt euch das Tafelbild als Kopie in dem Handout zur Auswertung anschauen.

Ich liebe Lesespuren, weil die Kinder super motiviert sind und gar nicht mitbekommen, dass sie lesen.
 In den nächsten Übungen werde ich mit den SuS bewusst an den Lesestrategien arbeiten und sie in neuen spannenden Lesepuren nutzen.

Jetzt noch die Lesepur für EUCH als pdf

Lesespur der Schatz
Auswertung Lesespur

Individuelle Urkunden zum Zeugnis

Beim Durchstöbern meiner Lieblingsblogs und -websiten bin ich auf eine Seite gestoßen, wo man ganz schnell und einfach individuelle Urkunden erstellen kann. Genauer gesagt, erstellt man ein Tagul, dass man dann in einer selbst gewählten Art und Weise in eine Urkunde verwandeln kann.

Meine ersten Urkunden sahen so aus...

Das Urkundendesign ist ausbaufähig, aber die Kinder haben sich sehr gefreut!!
Ich hab euch den Link zu der Tagul - Website als Link hinterlegt....

Viel Spaß beim Ausprobieren!


Mittwoch, 14. September 2016

Lernwörterübung

 Lernwörter richtig schreiben lernen mit Spaß

 Ich habe eine Möglichkeit gesucht mit meiner 2. Klasse den Grundwortschatz zu üben. Ich habe nämlich gemerkt, dass die Kids zwar tolle kreative Ideen beim Schreiben haben, aber die Rechtschreibung meist noch nicht so perfekt ist. Da ich ein Verfechter von, Rechtschreibung muss man lernen, bin, habe ich mich viel belesen.

Dabei raus gekommen ist bisher eine Sammlung von Methoden, die in Verbindung mit wechselnden Wörtern, von den Kindern durchlaufen werden. Ich hab euch die Karten als pdf hochgeladen und würde mich über eure Wünsche und Anregungen freuen....

Ich habe die ersten Übungen langsam mit dem Fahrkartensystem eingeführt und die Kinder hatten sichtlich Spaß. Ganz nebenbei haben sie die Wörter schreiben geübt.

Geplant ist es, täglich 10 Minuten zu Beginn der Stunde an 5-8 Wörtern zu üben.

Gerade bin ich am Planen, wie ich die Wörter kontrollieren und wie ich die Übungsangebote ausbauen kann.